Der Speisewagen als Eventlocation

Mittelpunkt des Zuges ist unser historischer MITROPA-Speisewagen Nr. 1122 mit 42 Plätzen. Hier erhalten Sie an unserer Theke kleine Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen, die Sie im Speisewagen und auch überall im Zug verzehren können. Bei einigen Fahrten können Sie, entsprechend der Tageszeit, ein Frühstück oder eine Hauptmahlzeit einnehmen, wozu Sie bitte per Email oder telefonisch im Voraus reservieren. Auch verschiedene Souvenirs aus unserem Verkaufsstand können wir Ihnen hier anbieten.

Um eines gleich vorweg zu nehmen: Bei Regelfahrten im Heckeneilzug dürfen auch selbst mitgebrachte Speisen und Getränke verzehrt werden. Die meisten unserer Fahrgäste sind Familien mit Kindern, so dass es bei uns seit der ersten Fahrt im Jahre 1989 gute Tradition ist, hierauf Rücksicht zu nehmen. Unsere Fahrgäste haben uns dieses immer gedankt und sind, was heute nicht mehr selbstverständlich ist, rücksichtsvoll und pfleglich mit den Sitzen und Tischen im Zug umgegangen.

Die Theke im Speisewagen steht allen Fahrgästen für den Erwerb von Speisen und Getränken zur Verfügung, ebenso können Sie auf nicht reservierten Plätzen im Speisewagen als normaler Fahrgast Platz nehmen, ohne etwas kaufen zu müssen.

Unseren Speisewagen kann man auch mieten. Die Firma Liebherr hat ihn 2016 als Konferenzraum bei der internationalen Fahrwegsmesse in Münster genutzt: LINK

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen