Achtung: Änderung Osterhasenexpress - Die Fahrten finden wegen eines Veranstaltungsverbots nicht statt



Die Gemeinde Extertal hat eine Allgemeinverfügung über das Verbot öffentlicher Veranstaltungen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 erlassen. Dieses Veranstaltungsverbot gilt vorerst bis zum 30.04.2020.

Daher werden die geplante Fahrten mit dem Osterhasenexpress am 12. und 13. April nicht stattfinden. Fahrgäste, die für diesen Termin bereits fest gebucht und bezahlt haben, werden in den nächsten Wochen per E-Mail über das weitere Vorgehen (z. B. Alternativtermine, Möglichkeit zur Umbuchung auf andere Angebote etc. ) informiert.


#############################

Am Ostersonntag und Ostermontag pendelt wieder der Osterhasenexpress der Landeseisenbahn Lippe zwischen Bösingfeld und Alverdissen.

Unterwegs wird der Zug nach dem Start vom Bahnhof Bösingfeld einen Zwischenstopp einlegen und den Osterhasen aufnehmen, der dann während der weiteren Fahrt kleine Geschenke an die Kinder im Zug verteilt. Nach kurzem Aufenthalt im Bahnhof Alverdissen wird der Zug sich dann wieder auf die Rückfahrt nach Bösingfeld machen. Die Gesamtfahrzeit beträgt etwa 70 Minuten.

Die Osterzüge fahren Ostersonntag und Ostermontag jeweils um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr von Bösingfeld ab. Fahrscheine kosten 12,- Euro für Erwachsene und 8,- Euro für Kinder. Im Fahrpreis enthalten sind zudem ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee/Tee (für Kinder ein Erfrischungsgetränk), am Platz serviert.

Reservierung und Vorabüberweisung sind erforderlich. Die Termine entnehmen Sie bitte der Rubrik "Betriebstage".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.