#SmartRailway - Unser Fahrplan für Lippe

Mit dem Fahrplan- und Infrastrukturkonzept Weichen für die Zukunft stellen!

Read More

Schlemmerexpress und Osterhasenexpress fahren nicht

Die Fahrten finden wegen eines Veranstaltungsverbots nicht statt

Read More

Menschen bewegen

Unser Jahresprogramm 2020 hier zum Download

Read More

#SmartRailway - Die Bahn der Zukunft für Nordlippe

Mit der Begatalbahn zukünftig häufiger, pünktlicher und entspannter ans Ziel kommen!

Read More

Extertalbahn erhält Unterstützung aus Düsseldorf

NRW-Heimatministerium fördert die Sanierung der Fahrleitung mit 93.180 Euro

Read More

Jahresprogramm 2020
Viel los in Nordlippe
Unser Jahresprogramm mit vielen Höhenpunkten zum Download
LEL-Webshop
Der digitale Fahrkartenschalter
Bestellen Sie Ihre Fahrkarten ganz bequem online.
Fahrtage 2020
Unsere nächste Fahrt steht vor der Tür
Erlebnisreich mit alter Technik auf der Extertal- und Begatalbahn unterwegs
Lok LIPPERLAND
93.1410 soll wieder dampfen.
Viele Unterstützer sorgen dafür, das die Lok bald wieder fährt!
Jugend unter Dampf
Die Jugendinitiative der LEL
Mobile Jugendarbeit auf Schienen – unsere preisgekrönte Initiative in Nordlippe

3. Mai 2020 - Bahnfahren, Wandern und Kultur im Zug

Gehen Sie mit uns am Sonntag, den 3. Mai 2020 auf Entdeckungsreise. Unsere Regionalfahrt wird zusätzlich durch weitere Angebote wie einer geführten Wanderung sowie Kultur im Zug bereichert.

Bahnfahren und Wandern: In Kooperation mit Marketing Extertal und dem Lippischen Heimatbund bieten wir eine Reise "Rund um den Sternberg" an. Abfahrt ist um 10:00 Uhr am Bahnhof Bösingfeld. Um 11.04 Uhr erreicht der Zug Dörentrup. Von hier aus geht es gemeinsam mit einem Wanderführer vorbei an dem Spiel- und Rastplatz Schwelentrup, hinauf zur Burg Sternberg, durch Buchenwäler weiter über Hohensonne und Eimke zurück zum Bahnhof Bösingfeld. Diese mittelschwere Wanderung hat eine Länge von 15 km lang (ca. 5 h). Wanderschuhe werden empfohlen.

Kultur im Zug: Während der Bahnfahrt gibt es verschiedene kreative und musikalische Angebote im Zug. Begleitet von der bekannten Moderatin Julia Ures und verschiedener Künster aus der Region wird unser Zug zum rollenden Kulturzentrum.

Wir bewerben und mit dem Projekt "Stellwerk Jugendkultur" beim NRW-Kulturministerium, um im Rahmen des Programms "DRITTE ORTE -HÄUSER FÜR KULTUR UND BEGEGNUNG IM LÄNDLICHEN RAUM" auch zukünftig gute Kulturarbeit anzubieten. Im Rahmen unserer Bewerbung organisieren wir diese Veranstaltungen, die gefördert wird durch:

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.